VDP.Spitzentalent Andreas Meyer

Kontakt

Weingut Karl-Heinz und Andreas Meyer
Bahnhofstraße 10
76831 Heuchelheim-Klingen
Telefon: 06349-5895
E-Mail: mail(at)meyer-weingut(dot)de
Internet: www.meyer-weingut.de

 

Rebfläche

17 ha

 

Rebsortenspiegel

Weiße Rebsorten: 25 % Riesling, 14 % Weißer Burgunder, 10 % Grauer Burgunder, 5 % Chardonnay, 5 % Müller-Thurgau, 11 % Sonstige

Rote Rebsorten: 12 % Spätburgunder, 6 % Dornfelder, 12 % Sonstige

 

Ausbildung (Abschluss)

Ausbildung: Weingut Siegrist, Weingut Dr. Wehrheim, Weingut A. Christmann
Abschluss: Techniker in Weinbau und Oenologie 2007/2008
Einstieg in den elterlichen Betrieb 2008

 

 

Was versprichst Du Dir von der Teilnahme am Förderprogramm des VDP Pfalz?

Das Förderprogramm des VDP sehe ich als Chance für meine persönliche und auch fachliche Weiterentwicklung. Neben einem regen Informationsaustausch in den weinbaulichen und kellerwirtschaftlichen Bereichen, erhoffe ich mir den Aufbau neuer Vertriebswege.

 

Welche Ideen hast Du für die Zukunft Deines Weinguts? Auch in Richtung Weintyp und Sortenausrichtung ?

Bereits begonnen wurde im vergangen Jahr mit der Renovierung der Betriebsgebäude. Weitere bauliche Veränderungen werden in diesem Jahr folgen. Im Speziellen planen wir den Anbau eines großräumigen Verkaufsraumes, sowie die Modernisierung unserer Außenanlagen. Im Bereich Vertrieb wird eine Ausweitung und Vertiefung der Kanäle Fachhandel und Gastronomie angestrebt. Bezüglich des Weintyps verfolgen wir seit einigen Jahren bereits eine Konzentration des Rebsortenspektrums auf Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder. Damit verbunden eine Verschmälerung des Sortimentes. Wir wollen klassische trockene Weine produzieren, welche durch Vielschichtigkeit und Finesse beeindrucken.

 

Dein "Lieblingswein" und warum?

Der Riesling. Mich beeindruckt die Vielseitigkeit dieser Sorte. Ob trocken oder edelsüß, jung oder gereift dieser Wein ist immer spannend und spiegelt das Terroir.